Dollern 1&2

Unsere größten und tiefsten Gewässer liegen im Ortskern von Dollern. Die Teiche liegen in einem herrlichen Laubwald und laden zur Naherholung nicht nur für Angler ein. Die Seen haben eine Gesamtfläche von mehr als 60000 qm bei Wassertiefen von mehr als 3 Metern.

 

 

Der obere Teich I ist sehr gut besetzt mit Karpfen, von denen einige längst die 20 Pfund Marke überschritten haben. Neben reichlich Weißfischen gehen hier auch schöne Zander und Hechte an die Angel. Leider nur noch vereinzelt schöne Schleie und / oder Aal.

 

Der untere Teich II ist sehr schwierig zu beangeln, hat aber auch einen guten Bestand an großen Karpfen, Schleie, Hecht und sogar Wels. Wenn Ihr also mal mit Köderfisch am Wasser sitzt, dann ist es gut möglich, dass an der anderen Seite der Angel ein sehr starker Gegner um sein Leben kämpft.

Anfahrt

Anfahrt zu den Buschteichen könnt ihr euch genau ansehen auf der Google Maps karte.

Gewässerkarte Dollern 1&2
Gewässerkarte Dollern 1&2
Gewässerkarte Dollern 1 und 2
Dollern.jpg
JPG Bild 353.5 KB