Die Aue

Ein wunderschöner Fluss, der mit 26km Länge seinen Ursprung in nähe Klethen findet. Auf ihrem Weg in die Elbe fließt sie durch Oersdorf, Kakerbek, Bargstedt, Harsefeld, Issendorf, Bliedersdorf bis nach Horneburg wo sie schließlich zur Lühe wird und in die Elbe mündet.

 

Der Fluss liegt hier noch im Tideeinfluss, sodass bei Niedrigwasser das Angeln durchaus Probleme bereiten kann. Sie glänzt vor allem mit einem guten Bestand an allen Weißfischarten und auch der Aal kommt sehr häufig vor. Es ist durchaus möglich, dass mal die ein oder andere Meerforelle an den Haken geht, sowie Butt, Quappe und natürlich der Barsch.

Die Aue
Die Aue