Nachruf

Liebe Vereinsmitglieder,

 

denken wir doch alle mal an Adam.

 

Seinen richtigen Namen (Czeslaw Pietrzak) kannten nur die Wenigsten.

 

Denkt ihr dann nicht auch:

Den hab ich neulich noch gesehen, wann war das noch? Bei der Versammlung, beim Königsangeln oder auf der Jahreshauptversammlung? Er hatte seinen Betreuer dabei und ging am Stock, oder saß mit Jörk auf der Bank und hat sich mit ihm über geplante Reparaturen am Werkzeug in der Hütte unterhalten. War er nicht neulich noch mit der Meeressportgruppe unterwegs?

Adam war irgendwie immer da, deshalb fehlte er auch nicht. Mir nicht und dem übrigen Vorstand auch nicht. Still wie Adam den Verein seit mehr als 45 Jahren unterstützt hat, zuerst mit Josef, später alleine, still und verlässlich wie er die Meeressportgruppe mit gegründet und aufgebaut hat, so still ist Adam von uns gegangen.

 

Adam ist, wie wir leider erst am 15.08. diesen Jahres erfahren haben, bereits am 05. Juli 2016 verstorben. Schade, dass uns keiner benachrichtigt hat, schade dass wir ihn nicht vermisst haben, schade dass…….

 

Wir alle sind sehr traurig, dass wir unser Ehrenmitglied Adam auf seinem letzten Weg nicht begleiten konnten. Dennoch gilt für mich das, was ich vorhin schon geschrieben habe:

 

Adam ist irgendwie immer da und daran wird sich auch nichts ändern.