Schwarzangler in Nottensdorf

Folgende Meldung hat uns heute von Jörk Philippsen erreicht:

 

Heute, 11. Juni 2017 gegen 18.00 Uhr gelang es unserem Gewässerwart Dirk Oelkers in Nottensdorf, Teich 2, drei Schwarzangler dingfest zu machen.

 

Die Wildfischer, polnischer Abstammung, kannten sich offenbar gut aus, kam Dirk doch einer von ihnen auf dem Damm zum Aufzuchtteich mit einer Angel in der Hand entgegen.

Dirk setzte einen Notruf an Jörk Philippsen ab und ich verständigte umgehend die Buxtehuder Polizeiwache.

 

Für die nun folgende Strafanzeige wurden die Personalien aufgenommen

 

und die Angeln eingezogen. Glückwunsch Dirk zu deinem Erfolg.

 

Wir müssen alle viel wachsamer werden.