Meerforellen E-Fischen

Moin Petrijünger,

Mitte November durfte ich ( Jörk) unsere Bliedersdorfer Angelkollegen in der Aue beim E-Fischen auf Meerforellen begleiten.

Von Harsefeld ging es flussabwärts in Richtung Bliedersdorf. Uns gingen über 30 schöne Meerforellen in den Kescher,

die zum Abstreifen entnommen wurden. Sie dürfen einige Tage in der Aufzuchtanlage von Heino Wiemann verbringen,

ihr Laichgeschäft mit menschlicher Unterstützung vollziehen, ehe sie zurück gesetzt werden.

 

Es kamen, kurz vom Stromfluss benommen auch zahllose kleine Bachforellen an die Oberfläche, sowie einige große Bach- und Regenbogenforellen. Insgesamt ein schönes Erlebnis bei tollem Sonnenwetter entlang der Aue. Am Jahresbeginn werden dann die Brütlinge in die Quellbäche eingebracht, auf das sie Jahre später als große Meerforellen zu uns zurück kommen.

 

Petri Heil Jörk Philippsen