Liebe Anglerfreundinnen und Anglerfreunde!

Wir begrüßen Euch herzlich auf der Homepage des AV "Petri Heil" Horneburg. Hier findet Ihr Informationen über unseren Verein. Viel Spaß beim Besuch unserer Homepage wünscht der Vorstand.

 

Solltet Ihr Interesse haben, Mitglied im AV zu werden, schreibt oder mailt uns einfach, wir werden uns dann umgehend bei Euch melden. Ihr habt auch die Möglichkeit auf einem unserer Sprechtage mit uns in Kontakt zu kommen. (siehe Termine)

Vereinsnachrichten

So

13

Dez

2020

Neumitglied werden im Jubiläumsjahr 2021

 

Liebe Angelfreunde,

anlässlich unseres 50. Jubiläums (1971 bis 2021) haben wir uns dazu entschlossen, die Aufnahmegebühr für Neuaufnahmen für 2021 zu halbieren! Die Gebühr wird von 100,-- EUR auf 50,-EUR gesenkt.

Wenn das kein Grund zum Jubeln ist! 50 Jahre = 50,-EURO!

Wir möchten mit dieser Aktion auch und gerade Angler erreichen, die finanziell nicht so gut darstehen und es ermöglichen sich unserer Gemeinschaft anzuschließenum den Umwelt- und Naturschutzgedanken voranzutreiben! 

Diese Aktion ist einmalig nur für dieses Jahr 2021 befristet! 

Deshalb nicht warten, sondern starten. Dich erwartet ein moderner Verein mit tollen Gewässern undMöglichkeiten sich einzubringen und sich zu engagieren.

 

1. Vorsitzender 

Rüdiger Wehner

und Team

Di

24

Nov

2020

Nikolaus

Hallo liebe Jugendliche des AV Horneburg!

 

Leider konnte coronabedingt nicht sehr viel mit Eurem Jugendwart Mike unternommen werden.

Wir alle hoffen sehr, dass sich das im nächsten Jahr 2021 ändert!

Wir haben uns als kleine Entschädigung überlegt, dass Ihr bitte Euren Nikolausstiefel im Angelladen:

 

Mein Angelkumpel

Poststraße 34

in 21683 Stade

 

 

abgebt und Euren Namen und unseren Verein AV Horneburg nennt.

 

Eure Stiefel werden dann mit Angelsachen und sonstigen Sachen gefüllt, die Ihr dann ab dem 07.12.2020 wieder abholen könnt.

Wir wünschen Euch einen schönen Nikolaus.

 

                     

Der Vorstand

Do

29

Okt

2020

Aktuelle Info Mitgliederversammlung 2020

Liebe Angelfreunde,

an dieser Stelle sollte jetzt eigentlich die Einladung zum20.11.2020 zur nächsten

Mitgliederversammlung und die Tagesordnungspunkte stehen.

 

Laut Beschluss der Bundesregierung vom 28.10.2020 befinden wir uns leider ab

dem 02.11.2020 aber wieder in einem erneuten lockdown bis voraussichtlich erstmal

Ende November. Das Versammlungsverbot und die Schließung der Gastronomie

macht es uns leider unmöglich, ein Treffen stattfinden zu lassen.

 

Um Euch auch weiterhin auf dem laufenden zu halten,haben wir eine neue Zeitung

in den Mitgliederbereich gestellt. Unter Corona-Bedingungen zu arbeiten ist zurzeit

für uns als Vorstand schwer, aber wir sind nicht untätig und werden auch weiterhin

unser möglichstes tun, um unseren Verein am Laufen zu halten!

Über aktuelle Neuigkeiten werden wir hier auf der Homepage berichten.

 

Bitte bleibt gesund und passt auf Euch auf.

 

Petri Heil 

Rüdiger und Team

Di

08

Sep

2020

Es ist vollbracht...

 

Am 28.08.2020 konnten wir endlich unsere JHV 2020 in Helmste im Eichenhof durchführen und wir haben wieder einen Vorstand, bei dem alle Positionen besetzt sind.

 

Für die Mitglieder, die nicht teilgenommen haben, bzw. die nicht teilnehmen konnten hier ein kurzer Abriss der Versammlung. Details werden sicher noch in der nächsten Vereinszeitung kommuniziert.

 

In den geschäftsführenden Vorstand wurden neu gewählt :

 

Rüdiger Wehner, 1. Vorsitzender

 

Joachim Latza, 2. Vorsitzender

 

Andre Kahle, Schriftwart

 

In den erweiterten Vorstand wurde unser langjähriges Mitglied Kurt Bamberger als Frauenwart gewählt. Die anderen Vorstandspositionen blieben unverändert besetzt.

 

Unser langjähriger 1. Vorsitzender Ralf Müller hat den Wohnort gewechselt und konnte somit nicht mehr so präsent sein, wie es der Anspruch vom Verein und von ihm selbst gewesen wäre. Für die Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und bedankten uns für seine Arbeit mit einem kleinen Geschenk.

 

Neben den Wahlen waren natürlich noch andere Themen wichtig, bzw. wurden angesprochen.

 

Finanziell steht der Verein auf einer absolut gesunden Basis. Die Situation ist so gut, dass die Ausgaben für Fischbesatz 2021 erheblich erhöht werden konnten.

 

Die Fänge im Jahr 2019 waren sehenswert und beinhalteten einige sehr gute Einzelfänge .Details in der Jahresfangstatistik, die demnächst auf unserer Homepage einsehbar ist.

 

Natürlich war das Müllproblem an unseren Gewässern wieder ein Thema, genau wie einige unschöne Vorfälle (z.B. Uferbetretungsrecht Windmotorbecken).

 

Zur Sprache kam auch die Verkrautung von Nindorf 1 und Dollern 2. Hier hatte der Vorstand aber schon im Vorfeld der JHV Maßnahmen zur Verbesserung der Situation eingeleitet.

 

Die Anpachtung eines neuen Gewässers rückt langsam in greifbare Nähe.

 

Die Vorbereitungen für unser 50 zig jähriges Jubiläum sind angelaufen. Näheres werden wir Euch rechtzeitig mitteilen.

 

Für den Vorstand stehen nun umfangreiche Aufgaben an.

 

Ihr könnt den Vorstand vor allem durch zahlreiches Erscheinen bei den Veranstaltungen und auch bei Mitgliederversammlung, sowie bei der nächsten JHV unterstützen.

 

Bei Vorfällen am Wasser, bitte schickt uns zeitnah per Mail eine Meldung. Nur so können wir als Vorstand reagieren.

 

Falls Fragen oder Probleme im Zusammenhang mit unserem Vereinsleben / mit unseren Gewässern auftreten, bitte scheut Euch nicht mit dem Vorstand per Mail oder auch telefonisch in Kontakt zu treten.

 

Petri Heil für den Rest der Sasion.

 

Euer Vorstand.

 

Di

08

Sep

2020

Die Damengruppe im AV Horneburg

 

 

 

Wir stellen uns vor

 

 

 

Die Damengruppe im AV Horneburg besteht nunmehr seit vielen Jahren.

 

Am Anfang wurde beim Fischerfest auch immer ein Damenangeln veranstaltet

 

Daraus hat sich dann die heutige Damengruppe gebildet.

 

Es war nicht genug für unsere Damen, einmal im Jahr an den Teichen zu angeln.

 

Sie trafen sich nach Absprache mehrmals im Jahr. Daraus wurde ein fester Modus.

 

Jetzt ist es zu einem festen Termin für ein Treffen gekommen.

 

An einem jeden 2. Samstag im Monat kommen unsere Damen zur Geselligkeit

 

zusammen.

 

Im Sommer gibt es aber die Sommerpause.

 

Diese Zusammenkunft findet bei unserem Vereinsmitglied Harry Kliche statt.

 

Er ist in der glücklichen Lage, eine Gaststätte zu besitzen.

 

Bei diesem Zusammentreffen wird über Gott und die Welt diskutiert.

 

Es kommen aber auch die Probleme im Verein, sowie Angelerfolge und Misserfolge

 

zur Diskussion.

 

Anfang eines jeden Jahres wird festgelegt, wer den Kuchen/Torte für die jeweiligen Termine mitbringen soll.

 

Da zur Zeit nur etwa sechs bis acht Damen zu diesen Treffen kommen, ist da aber auch überschaubar.

 

Aber wir machen nicht nur eine Kuchenschlacht sondern wir sind auch aktive

 

Anglerinnen.

 

Zweimal im Jahr findet unser Damenangeln statt.

 

Beim monatlichen Treffen werden auch Ausfahrten besprochen.

 

So finden Busfahrten und Fahrten zu Weihnachtsmärkten statt.

 

Es war immer schwierig, eine Frauenwartin/Frauenwart zu bekommen, nachdem Maria genervt aufgegeben hat.

 

Seit 2020 ist nun Kurt Bamberger der Frauenwart.

 

Wir hoffen, durch verstärkte Aufklärung im Verein, die Zahl der aktiven Frauen

 

zu erhöhen.