Liebe Anglerfreundinnen und Anglerfreunde!

Wir begrüßen Euch herzlich auf der Homepage des ASV "Petri Heil" Horneburg. Hier findet Ihr Informationen über unseren Verein. Viel Spaß beim Besuch unserer Homepage wünscht der Vorstand.

 

Der ASV "Petri Heil" Horneburg wurde am 25. Juni 1971 gegründet. Schon damals wurde festgelegt, welche Aufgaben der Verein wahr nehmen sollte:

 

  • Gewässeruntersuchung
  • Gewässerüberwachung
  • Ausweisen von Schutzzonen
  • Besatzmaßnahmen
  • Anlegen von Laichbetten
  • Naturschutz

 

Ausgangspunkt für die Gründung des Vereins war, die Bezahlbarkeit des Angelsports zu sichern. Heute besteht der ASV aus ca. 300 Mitgliedern. In unserem Verein gibt es eine Senioren-, eine Jugend-, eine Meeressport- und eine Frauengruppe.

 

Die Mitglieder des ASV Horneburg haben die Möglichkeit in 8 unterschiedlich strukturierten Teichen, in der Aue, der Lühe und im Bullenbruch zu angeln. Zusätzlich warten die Gewässer des Landesverbandes Niedersachsen und seit 01.01.2014 auch die Ostestrecke der Ostepachtgemeinschaft auf die Mitglieder des ASV “Petri Heil” Horneburg.

 

Solltet Ihr Interesse haben, Mitglied im ASV zu werden, schreibt oder mailt uns einfach, wir werden uns dann umgehend bei Euch melden. Ihr habt auch die Möglichkeit auf einem unserer Sprechtage mit uns in Kontakt zu kommen. (siehe Termine)

Vereinsnachrichten

Do

12

Okt

2017

Aktuelle Jahresfangstatistik

Solltet ihr die Jahresfangstatistik für das aktuelle Jahr nicht mehr haben, findet Ihr diese nun im Punkt "Vereinszeitung" als PDF Datei.

 

Die wichtigsten Informationen zur Fangstatistik entnehmt Ihr bitte dem Dokument. Hier die Eckdaten:

 

Bitte die Fangstatistik zum 04.01. an den Kassierer senden. Ohne die Abgabe der Erlaubnisscheine inkl. Fangstatistik werden keine neuen Erlaubnisscheine erteilt.

 

Beizufügen sind : Erlaubnisscheine für Teiche, Lühe, Aue und ein mit 85 Cent frankierter an sich selbst adressierter Umschlag

 

Frscherpass und Fangbuch werden nicht benötigt.

 

Achtung : Es werden keine Nachzahlungen von uns übernommen! Unterfrankierte Briefe werden wieder zurück gesandt.

 

Do

12

Okt

2017

Informationen: Arbeitsdienst

Es steht hier ja schon, dass wir auf unsere Mitglieder angewiesen sind, um unsere Gewässer in Ordnung zu halten. Dazu dienen in erster Linie die angesetzten Arbeitsdiensttermine. Wir bieten 6 Termine im Kalenderjahr (3 im Frühjahr und 3 im Herbst) an. Nehmt ihr an mindestens 2 Terminen teil, dann braucht ihr die Arbeitsdienstumlage im darauffolgenden Kalenderjahr nicht zu zahlen.

 

Solange theoretisch die Möglichkeit besteht, die beiden Arbeitsdienst im laufenden Kalenderjahr noch abzuleisten, ist z.B. bei Neuaufnahmen die Umlage zu entrichten.

 

Kommen nicht genug Mitglieder zu diesen Arbeitseinsätzen, müssen wir uns die notwendigen Arbeiten „Fremdeinkaufen“ und Unternehmen beauftragen. Dafür dient die Arbeitsdienstumlage.

 

Natürlich wissen wir, dass die angebotenen Termine nicht allen Mitgliedern passen.  Wir haben im Laufe des Jahres immer Aufgaben und Arbeiten, die erledigt werden müssen. Hierfür nehmen wir gerne Eure Hilfe in Anspruch. Wenn ihr also außerhalb der angebotenen Arbeitsdiensttermine helfen wollt unsere Gewässer in Ordnung zu halten, schickt eine entsprechende E-Mail an unseren Gewässerobmann (gewaesserobmann@asv-horneburg.de).

 

1. Vorsitzender

 

(Diese Informationen finden sich nun auch unter den Terminen für den Arbeitsdienst)

Mo

02

Okt

2017

Neues Kennwort aktiv

Zur Information: Wie Ihr bereits den Vereinsnachrichten entnehmen konntet, wurde das neue Kennwort für die Passwortgeschützen-Bereiche aktiv geschaltet.